EVENTS  

November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
   
GEDANKENSCHMIEDE  
   

GÄSTEBUCH  

   

OASE DER SINNE  

   
BENUTZERMENÜ  
   

Nelkenöl

 

 

 

Nelkenöl ist ein Naturprodukt, das viele gute Eigenschaften hat. Es ist oft eine Mischung aus dem Öl der Knospe, des Blattes und des Stieles. Wobei das Nelkenstielöl das wertvollste Öl ist.

 

Anwendungsgebiete:

Es wirkt stark antiseptisch sowie antimikrobiel, gegen die Pilze von Aspergilus-und Peniciliumarten, Viren und die Bakterien Diphterie, Streptococc. pyogenes, Meningokokken, Escherichia coli, Enterob. aerogines, Lactob. confusus, Strept. faecalis, Strept. mutans, Micrococcus varians, Micrococcus roseus, Staphylococcus aureus, Staphylococcous saprophytus, lokalanästetisch, blähungstreibend, gegen Insekten, anregend, krampflösend sowie schmerzstillend. Reinigt die Luft und für lange Winterabende sehr schön.

Infektanfälligkeiten in der Rekonvaleszenz, Verdauungsstörungen, Warzen, Mund-Zahnpflege, Zahnschmerzen, Zahnfleischentzündungen, Verdauungsstörungen, Warzen, Hornhaut, Hautabschürfungen, Hautkrebs, Krätze, Insektenstiche, geistiger Erschöpfung, Konzentrationsschwäche, schnuppern, macht einen freien Kopf, Pilzinfektionen der Haut, Ohr, Atmungsorgane, Genitalien.

Man kann damit durch Einreibung Entzündungen der Mundschleimhaut, Rachenentzündungen und Zahnschmerzen lindern.

Bei Zahnschmerzen 1-2 Tropfen auf einen Wattebausch geben und damit die betroffene Stelle oder den Zahn einreiben. Hilft aber nur bedingt, bei starken Schmerzen muß man unbedingt zum Zahnarzt.

Achtung:


Nelkenöl ist sehr scharf und wirkt bei Überdosierung giftig und ätzend. Ausprobieren, ob man es verträgt. Es kann auch schaden. Wie bei allem ist hier die 

 

   
BOTSCHAFTEN  
   

Aktuell sind 1145 Gäste und keine Mitglieder online

© fabeaswebseite 2007 - 2019 - Template {LESS}ALLROUNDER Thomas Hunziker - Bakual.net