EVENTS  

November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
   
GEDANKENSCHMIEDE  
   

GÄSTEBUCH  

   

OASE DER SINNE  

   
BENUTZERMENÜ  
   

 

  Bil

 Bildquelle: Stefanie Bernecker - Pfinztal  / pixelio.de 

 

Selbstheilung vor dem energetischen Spiegel

 

Bereite dich auf deine eigene Art und Weise auf deine Meditation vor. Reinige deinen Raum und zünde eine Kerze an. Wenn du magst, lasse eine leise Meditationsmusik im Hintergrund spielen.

 

Und so lade ich ein meine Körperelementarwesen: Feuer, Erde, Wasser, Luft. Ich lade ein mein Körperbewusstsein, mein Körperelementarwesen, das meinen Körper am Leben erhält.

 

Tretet ein in mein Herzzentrum, mit all eurer Liebe und Weisheit. Ich lade meinen Emotional-, Mental-, Spirituellen- und meinen physischen Körper ein. Tretet ein in mein Herzzentrum und verschmelzt euch zu einer Einheit in Liebe.

 

Ich bitte alle meine feinstofflichen Wesenheiten in meinem Herzen, gebt euch die Hände, und lasst eure Energien fließen und kreisen, so dass ein Energiekreislauf, ein Energieaustausch entsteht. Und somit wird die Körperenergie – die Schwingung erhöht.

 

Und ich dehne mein Herzzentrum aus und vereinige meine Chakren bis unter meine Füße und bis über mein Hohesselbst hinaus. Und ich atme meine feinstofflichen Körper so groß wie ich bin. Sie umkreisen mich und lassen die Energien fließen. Und ich erhöhe meine Körperschwingungen, mit einem bewussten Gedanken.

 

Ich fühle mein Ich-Bin.   Ich-Bin.

 

Und ich erhöhe meine Körperschwingungen, ich verdopple meine Energie. Ich bitte und rufe mein Hohesselbst, ich bitte dich komm, umarme mich, durchdringe mich mit deiner Energie bis in meine tiefsten Tiefen. Ich atme dich ein, bis in meine Körperzellen.

Und ich fühle die Freude in mir, ich fühle die Freude, die Glückseligkeit, endlich wieder vereint zu sein, mit allem was ich bin.

Ich rufe meine Seele, komm und verschmelze dich mit mir. Erhöhe und verdopple deine Seelenliebe, lasse mich dich wirklich intensivst wahrnehmen und fühlen. Und Glückseligkeit durchströmt meinen Körper.

Und ich rufe herab, das diamantene Licht der Wandlung in meine Gegenwart. Und ich verschmelze mit dem diamantenen Licht des Christus. Ich-Bin das diamantene Licht des Christus.

Und ich sende das diamantene Licht durch meinen Lichtkanal hinunter zu Mutter Erde. Ich sende Mutter Erde meine Dankbarkeit. Und ich empfange die Antwort von Mutter Erde in meinen Herzen. Ich verschmelze mit der Energie von Mutter Erde, Lady Gaia.

 

Und ich verdopple meine Energie mit einem bewussten Gedanken.

Ich sende meine Energie hinauf zur Quelle. Und ich empfange die Antwort in meinem Herzen. Ruhe und Stille und Harmonie dehnen sich aus in meinem Körper. Ich-Bin. Und so rufe ich meinen Lichtkörper, ich rufe mich Selbst.

 

Ich rufe mich selbst ( hier kannst du deinen Sternennamen verwenden, wenn du ihn weißt) Komm und verschmelze dich mit mir. Ich versenke mich ganz langsam und vorsichtig in den physischen Körper und dehne mich aus. Wir verschmelzen, wir sind du und du bist ich.  Ich-Bin.

 

"Ich bin das Licht der Welt. Ich bin die Liebe. Ich bin die Glückseligkeit. Und so lasst euch sinken immer tiefer und tiefer in euer Sein. Und lasst euch sinken hinein in das weiche Bett eures Herzens. Fühlt euch umgeben von der Weichheit, von der Liebe, eures eigenen Selbstes. Atmet euch immer tiefer und tiefer. Und fühlt die Stille in euch. Und fühlt die unendliche Weite. Und lasst euch immer tiefer und tiefer in euch selbst versinken. Seht euer Licht, in eurem Herzzentrum und sinkt immer tiefer und tiefer in euer eigenes Licht. Fühlt eure eigene Wahrheit. Fühlt eure eigene Wahrheit!

 

Fühlt, dass ihr wahr seid! Wir sind All-Eins. Fühlt mit euren Bewusstsein und lasst euch sinken und versinken in euer eigenes tiefes Bewusstsein.     Bewusstsein!

 

Seht und steht jetzt vor einem Spiegel. Der Spiegel leuchtet um sich selbst herum, mit strahlendem Licht. Und seht euer eigenes Spiegelbild, nehmt euch ganz bewusst wahr. Seht euch dabei selbst in eure Augen. Seht euch immer tiefer und tiefer in eure eigenen Augen. Öffnet eure Augen für eure eigenen Augen.

 

Fühlt, wie sich eure Augen dadurch verändern. Wie ihr immer tiefer und tiefer darin versinkt. Und seht euch jetzt mit euren eigenen Augen an. Mit den Augen deines eigenen Selbstes, deiner Seele, deines Ich-Bin. Und sehe jetzt etwas tiefer hinab, auf dein Herzzentrum, mit den Augen deines eigenen Ich-Bins.

 

Sieh in deinem Spiegelbild jetzt dein Herzzentrum, und daneben dein anatomisches Herz. Sehe dich jetzt selbst, wie du dich selbst heilst, in dem du dein Spiegelbild heilst mit deinen strahlenden Augen. Sehe mit deinen strahlenden Augen jetzt, wie Energie fließt. Sieh deinen Körper mit all deiner Liebe, die du jetzt in dir verspürst, an.

 

Betrachte dein Herz, dein anatomisches Herz. Lasse all deine Liebe in dein anatomisches Herz fließen und spür und fühl, wie die Liebe ankommt. Und lasse jetzt aus deinem dritten Auge den grünen Strahl der Heilung und des Bewusstwerdens in dein anatomisches Herz fließen. Denn auch dein Herz ist ein bewusstes Sein.

 

Fühl wie der grüne Strahl dein Spiegelbild heilt. Und so lass deine Liebe und den grünen Strahl der Heilung fließen. Und lass auch den grünen Strahl der Heilung und der Bewusstwerdung in dein Zwerchfell fließen und in deinen Vagusnerv, der genau hinter deiner Speiseröhre abwärts fließt. Heilt jetzt, diese Organe, mit eurem Bewusstsein, dass ihr heilende Wesen seid. Richtet euer ganzes Bewusstsein auf eure eigene Heilungsarbeit.

 

Und so senden wir euch das heilende Licht von An. Nehmt es über euer Kronenchakra auf und lasst es einfließen in euer drittes Auge. Über euer drittes Auge vereinigt es sich mit dem grünen Strahl der Heilung. Und so heilt jetzt euer Spiegelbild mit eurem grüngoldenen Strahl der Heilung.

Und fühlt gleichzeitig auch die Energien in eurem physischen Körper, in dem ihr euer Spiegelbild heilt. Lenkt auch den grünen Strahl der Heilung in die Stimmbänder und Rachenraum, in deinen Hals. Lass es einfließen und spüre und sei dir bewusst, in dem du dein Spiegelbild heilst, heilst du deinen physischen Körper. Geh ganz bewusst alle deine Organe die du heilen willst, mit dem goldgrünen Laserstrahl bis in seine tiefsten Ebenen hinein. Und atme dabei immer wieder die Energien, durch dein Kronenchakra ein.

 

Und betrachtet euch jetzt im Spiegelbild, sieh deinen Körper so wie er jetzt im physischen Zustand ist. Und nimm deinen Körper so an und Liebe ihn. Liebe deinen Körper. Liebe und pflege deinen Körper. Berühre deinen Körper mit deinen Händen. Umarme dich selbst. Liebkose deinen Körper. Er ist dein Zuhause. Warum solltest du ihn nicht auch mal streicheln und berühren? Von Kopf bis zu den Zehen.  Und so atmet tief in eure Herzen. Und fühlt die Einheit. Fühlt die Verbundenheit zu eurem Körper.

 

Verschließt jetzt den Spiegel und geht mit eurer Aufmerksamkeit in euren Körper.

 

Verschmelzt mit eurem physischen Körper, verschmelzt mit eurem ganzen Bewusstsein, mit eurem physischen Körper. Fühlt ihn.

Fühlt eure Füße, die euch schon so lange so gut getragen haben, jeden Schritt den ihr geht. Fühlt in euren Schoß hinein, der eure Kinder geboren hat. Fühlt dort hinein wo eure Kinder, die kleinen Babys gewachsen sind. Fühlt diese heilige Stätte der Entstehung allen Lebens. Fühlt die Energie in euch, so als ob wirklich wieder neues Leben in euch entstehen würde, wollte, wird. 

Auch die männlichen Leser, können sich vorstellen, dass sie eine energetische Gebärmutter haben, Wir sind alles, wir haben alle Anlagen in uns, die Männlichkeit und die Weiblichkeit!

 

Fühlt die Energie in eurem wunderbaren Organ wo neues Leben entsteht. Auch wenn es nicht  im physischen Zustand vorhanden ist, so ist es doch energetisch anwesend.

Maya: ich sehe ein kleines Baby in mir.

Du gebierst dich selbst wieder neu. Es ist wirklich deine eigene neue Entstehung. Du gebierst dich selbst wieder neu. Du selbst entstehst in dir. Sieh, wie dieses Kindlein wächst und gedeiht mit dem ganzen Bewusstsein dessen du bist. Fühle das Wissen in diesem kleinen Kindlein, das jetzt heranwächst. So wie das kleine Wesen in dir wächst, so wächst auch sein Wissen aus all den Inkarnationen, dass jetzt zu dir fließt. Fühle wie all das Wissen deiner Inkarnationen, was dieses Kindlein jetzt braucht, zu dir fließt. Und du atmest für dieses Kind, die Energien ein.

Maya: das Baby hat keinen Platz mehr, es ist schon so groß.

 

Dann lass es – wenn du magst – auf seinen natürlichen Weg gebären, oder es sich in dich ausdehnen. Es ist alles möglich. Du kannst es gebären, oder durch dich wachsen lassen. Ganz wie du es willst.

Maya: ich habe es mit meinem physischen Körper verschmolzen.

 

Die Zeit der Bewusstwerdung und des Bewusstsein ist reif und wird immer reifer. Ihr werdet mit jedem Tag bewusster. So wie dieses Kindlein in euch gewachsen ist, wächst euer Bewusstsein jeden Tag. Mit jedem Atemzug.

 

Es wurde euch ein neues Bewusstsein implantiert, in eure Gebärmutter - in das Kind, dass gewachsen ist, in Windeseile. Dieses Bewusstsein ist in euch. Lasst es wachsen und gedeihen.

 

Ich bin das Bewusstsein von Sirilaya-Margit."

 

Das Bewusstsein von Margit-Sirilaya leitete heute diese Heilungsmeditation. Margit ist/war  mir eine wunderbare Wegbegleiterin und Freundin. Sie verlies diese Inkarnation durch eine schwere Krankheit. Sie durchlichtete ihren Körper und stieg mit dem vollen Bewusstsein, was sie IST, aus dieser Inkarnation auf, in ein höheres Bewusstsein. Sie begleitet mich/uns durch unser Leben jetzt, auf einer höheren Ebene. Ihre Liebe fließt durch diese Meditation. Ihr könnt die Liebe von Margit wahrnehmen und spüren.

 

Zentriert euch wieder in euer Herz und seid im Hier und Jetzt und immer bewußt wer ihr SEID. 

 

ICH-BIN

 

Startseite

 

 

   
BOTSCHAFTEN  
   

Aktuell sind 512 Gäste und keine Mitglieder online

© fabeaswebseite 2007 - 2019 - Template {LESS}ALLROUNDER Thomas Hunziker - Bakual.net