FABEAS Kindheit

Fabea wurde am 19.07.1943 als Tochter des Feldwebels Walter Malk und seiner Ehefrau Marga Malk um 04:10 Uhr in der Schlachthofstraße in Graudenz/Westpreußen geboren

und auf den Namen Beate Fanni Malk getauft.

Mami und Papi
 

 Leider musste Papa sofort wieder an die Front nach Rußland. Trotzdem wuchs und gedieh der Wonneproppen.

 

 

Baby Fabea

 

Wo bin ich hier gelandet, was wollt Ihr alle von mir.

 

Anfang

Startseite

   

REALE WELT?  

   

Aktuell sind 1021 Gäste und keine Mitglieder online

BESUCHER 2007 - 2020

Besucherzaehler

© fabeaswebseite 2007 - 2020 - Template {LESS}ALLROUNDER Thomas Hunziker - Bakual.net