EVENTS  

November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
   
GEDANKENSCHMIEDE  
   

GÄSTEBUCH  

   

OASE DER SINNE  

   
BENUTZERMENÜ  
   

 

Chakrensystem mit Energiekanälen (Nadis) und Farbzuordnungen nach Sahaja Yoga[1]

 

Lichtkörper-Symptome

 

  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Schwindel
  • schlecht schlafen
  • wilde Träume
  • innere Unruhe
  • Leere im Kopf 
  • Wortfindungsstörungen
  • Worte vergessen
  • ganze Sätze
  • Zusammenhänge können nicht erkannt werden
  • Erinnerungslücken
  • Vergessen von Raum und Zeit
  • "verpennen" von Terminen
  • vergessen von Verabredungen
  • verschwommen sehen (Alterserscheinung?)
  • Herzrhytmusstörungen
  • Schmerzen in der Brustgegend
  • Das Herz erweitert sich
  • Schmerzen die an Infarkt erinnern
  • Gefühl dem Druck nicht mehr gewachsen sein oder ihm standzuhalten
  • hoher Blutdruck
  • Verdauungsstörungen
  • dies alles ohne die Lebensgewohnheiten gravierend verändert zu haben
  • Unverträglichkeiten
  • allergische Disposition
  • juckende Hautausschläge
  • Kribbeln in den Giliedmaßen
  • glauben vergiftet worden zu sein
  • glauben man hätte ein Tierchen in sich (zum Beispiel im Ohr, weil es furchtbar juckt und krabbelt)
  • Zwangsvorstellungen
  • Ängste
  • Wut
  • Depression
  • Stimmungsschwankungen
  • Wutausbrüche
  • Aggressionen
  • Gewalt
  • Neigungen zu Selbstmord
  • Neigungen zu Mord
  • Die Medien spiegeln das
  • andere Belastungen

Dies sind die Boten der Ausdehnung in höhere Schwingungsebenen. Jeder Körper hat eine spezifische Frequenz. Frequenzen kennen wir vom Funken. In diesem Prozess befinden sich alle Menschen. Sport, gesunde Ernährung, viel Wasser trinken, viel an der frischen Luft sein, sind hilfreich, helfen aber nur bedingt. Viel wichtiger ist in mir selbst ankommen mit Hilfe neuer geistiger Werkzeuge. Unser Bewusstsein erfüllt immer mehr alle Ebenen und Räume. Erkennen, Fühlen, tiefes Wissen durchdringt uns. Erst wenn wir alle Erfahrungen integriert haben, kann sich der Körper ganz mit Licht erfüllen und wir werden heiler, gesünder, vollkommener. Mit dem vertikalen, bewusstem Atem und der vollkommenen Herzöffnung für die Selbstliebe und zu allem was IST, öffnen wir uns für das Einfliessen der höheren Lichtenergien und sorgen für die Verschmelzung von Körper, Geist, Seele und Verstand und mit unserem Schatten, den dunklen Aspekten unserer Seele, dem Schatten des Meisters. Denn LICHT und DUNKEL sind eins. So ist das auf der Erde. Hier leben wir in der Dualität. Wir öffnen alle Kanäle, Chakren, Meridiane, Lichtbahnen und unser Herz weit und empfangen die Ursubstanz unseres SEINS, göttliches LICHT und göttliche LIEBE und lassen das heraus, was uns nicht mehr dient. Tief im Herzen sind wir EINS mit allem was ist.

Wenn wir dies verleugnen haben wir die Symptome, unangenehme Gefühle, quälender Schmerz, Stau, Druck, Hitze, Kälte, Krankheit sind Lichtsymptome.

 

Startseite

   
BOTSCHAFTEN  
   

Aktuell sind 1320 Gäste und keine Mitglieder online

© fabeaswebseite 2007 - 2019 - Template {LESS}ALLROUNDER Thomas Hunziker - Bakual.net