Das Leben ist ein Geschenk. 

 

Frau meditierend mit ausgebreiteten Armen aufs Meer schauend

Bildquelle: R by Julien Christ / pixelio.de

Das Leben ist ein Geschenk. Ich bin ein einzigartiges, der Achtung wertes Geschöpf in der natürlichen Welt, die mich umgibt, mir meinen Lebensunterhalt gewährt und mich an die größere Quelle gemahnt, der ich selbst und die Welt entstammen. Mein Körper ist seiner Umwelt wunderbar angepasst, und auch er kommt mir zu aus jener unbekannten Quelle, die sich in allen Erscheinungen der materiellen Welt offenbart.  

Dieses Gefühl schenkt dem Organismus Zuversicht, Freude und die unablässig überquellende Kraft zum Wachstum. Es fördert Wissbegier und Kreativität und stellt das Individium in eine Welt, die gleichermaßen spirituell und natürlich ist. 

 

Seth durch Jane Roberts Auszug aus Individium und Massenschicksal - Gespräche mit Seth

 

Startseite

 

 

 

   

Aktuell sind 510 Gäste und keine Mitglieder online

BESUCHER 2007 - 2020

Besucherzaehler

© fabeaswebseite 2007 - 2020 - Template {LESS}ALLROUNDER Thomas Hunziker - Bakual.net